Mitmachen

Toll, dass Sie sich für das Repair Café (Reparaturcafé) begeistern! Und dass Sie sich dafür einsetzen wollen, dass auch in Ihrer Nähe ein Repair Cafe eröffnet wird. Denn auch in Ihrer Stadt oder Dorf wird einerseits unnötig viel weggeworfen, andererseits gibt es viele ReparateurInnen mit viel praktischem Raparaturwissen, die gerne Ihr Know How zum Wohle eines nachhaltigen Wirtschaftens zur Verfügung stellen.

In unserer Gesellschaft, die auf Konsum aufgebaut ist, sind Menschen mit Reparaturwissen oft hinderlich. Deswegen haben wir es verlernt, dass defekte Dinge oft mit wenigen Handgriffen wieder zum Leben erweckt werden können. Diese ressourcenschonende Methode des "Reparieren statt Wegwerfen" hilft uns, unserem Geldbeutel und vor allem unserer Umwelt.

Im Repair Cafe lernen Menschen, ihre Dinge mit anderen Augen zu sehen und sie wieder wertzuschätzen. Reparieren leistet in unserer Konsumgesellschaft einen Beitrag zur Mentalitätsveränderung, die für die Schaffung einer breiten Akzeptanz für eine nachhaltige Gesellschaft erforderlich ist.

Im Mittelpunkt des Repair Cafe steht jedoch die Freude am Reparieren und Wiederherstellen. Meistens ist es ganz einfach.

Versuchen Sie es einmal!